Topheader überspringen

A A A

Navigation überspringen

 

Freiwilligendienste aller Generationen

Sie sind herzlich eingeladen, sich zu engagieren und mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen zu einem besseren Miteinander in dieser Stadt beizutragen. 

Die Freiwilligendienste aller Generationen bieten vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt, mit einem hohen Maß an Verbindlichkeit und Flexibilität.

Wer kann beim Freiwilligendienst mitmachen?

Um mitmachen zu können müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein, sich 10 Wochenstunden oder länger engagieren wollen und sich mindestens 6 Monate Zeit nehmen können.

Was bekomme ich für den Freiwilligendienst?

Für Ihr Engagement werden Ihnen Qualifizierungen, Versicherungsleistungen und eine kleine Aufwandsentschädigung geboten.

Wo kann ich eingesetzt werden?

Einsatzorte sind Schulen, Migrantenorganisationen, Bildungseinrichtungen, Krankenhäuser, Sportvereine, Behinderteneinrichtungen, Jugendzentren, Pflegeeinrichtungen, Kultureinrichtungen und Umweltinitiativen.

Wie kann ich mitmachen?

Am Netzwerk Engagement 10plus beteiligen sich zurzeit zwei Träger, die mit je eigenem Profil die Freiwilligendienste aller Generationen in Köln anbieten. Die Träger beraten Interessierte und Einrichtungen, bereiten auf den Freiwilligendienst vor und bieten begleitende Bildungsbausteine für Freiwillige und Institutionen an.

Angebote finden Sie hier: 

 

Die Freiwilligendienste aller Generationen werden unterstützt von:


Diese Seite drucken